Buchhandlung für Anthroposophie und ausgewählte Literatur

image1 image1 image1


Baustelle
Hainholzer Damm!

Sie erreichen die BücherStube zurzeit nur
über den Hainholzer Damm
aus der Richtung Hamburger Straße/ Hainholzer Damm,
vom Adenauer Damm/ Rethfelder Ring,
von der Ansgar Straße/Wasserstraße
kommend.
Ab der Kreuzung Wasserstraße
/Gesamtschule ist die
Strecke Hainholzer Damm
für den Anliegerverkehr frei,
dort können Sie also durchfahren.


Leider ist die Anfahrt nach wie vor etwas abenteuerlich,
ich freue mich umso mehr über Ihr Kommen!




Diese große wahre Geschichte hat Leser auf der ganzen Welt begeister.

Wie ich dank Shakespeare in Verona die große Liebe fand
Glenn Dixon

Glenn Dixon lebt als Highschool-Lehrer in Kanada und nimmt jedes Jahr in der
Abschlussklasse "Romeo und Julia" durch.
In Verona, vor dem berühmten Balkon, trifft er auf den Club 
"Julias Sekretärinnen", eine Gruppe von Frauen die seit über 20 Jahren
Tausende von Briefen, die jedes Jahr dort aus aller Welt eintreffen, beantworten.
Er wird der erste Mann in der langen Geschichte des Clubs.
Durch die Auseinandersetzung mit all den Geschichten und Fragen erkennt er, dass die Briefe
Leben verändern können - auch sein eigenes.....

Einige Menschen glauben, Romeo und Julia sei die wahre Geschichte zweier Liebender, die im Jahr 1302 in Verona lebten und deren Glück unter einem schlechten Stern stand. Wir werden die Wahrheit wohl niemals erfahren, doch die Figur der jungen Julia lebt weiter als Symbohl einer einst perfekten Liebe.




Strafe

Ferdinand von Schirach

Was ist Wahrheit?
Was ist Wirklichkeit?
Wie wurden wir, wer wir sind?








Federnlesen

Vom Glück, Vögel zu beobachten

Die Sehnsucht nach blauen Federn,
die Bewunderung für frostfeste Rotkehlchen,
das sinnliche Vergnügen,
aus einer Wolke von Zwitscherlauten einzelne Arten herauszuhören:
Ein Jahr begleiten wir die preisgekrönte Journalistin und Hobby-Ornithologin
Johanna Romberg dabei, wie sie die Welt unserer heimischen Vögel erkundet.



Unter dem Drachenbaum
Mondsee, 1944 – Leben und Lieben im Schatten
der großen Geschichte.
Der neue Roman von Arno Geiger











Elena Ferrante,
Die Geschichte des verlorenen Kindes -
Band 4 der Neapolitanischen Saga (Reife und Alter)


Bei allen Verwerfungen und Rivalitäten,
die ihre lange gemeinsame Geschichte prägen –
Lila und Elena halten einander die Treue,
und fast scheint das Glück eine späte Möglichkeit.
Aber beide haben sie übersehen,
dass ihre hartnäckigsten Verehrer im Lauf der Jahre
zu erbitterten Feinden geworden sind.

Meine geniale Freundin     Die Geschichte eines neuen Namens    Suhrkamp Hauptprogramm

  Meine geniale Freundin        Die Geschichte eines neuen Namens       Suhrkamp Hauptprogramm



Sturm und Stille

ein ergreifendes Frauenleben im 19. Jahrhundert:
die Liebesgeschichte von Theodor Storm und Doris Jensen,
seiner langjährigen Geliebten und späteren Ehefrau,
erzählt vom Storm-Biographen und Sprachzauberer Jochen Missfeldt.











Marcus  Braun
Der letzte Buddha

über zwei Erleuchtete:
einen echten und einen falschen.
Als 1995 der Dalai Lama in einem
sechsjährigen Jungen den elften Panchen Lama,
den zweithöchsten Würdenträger Tibets.
Chinas Regierung zog den Jungen aus dem Verkehr
und installierte an seiner Stelle den Sohn regimetreuer Kader.
Marcus Braun lässt den echten Heiligen
zwanzig Jahre später wieder auftauchen.......
Doch ist der echte auch der richtige?



Die verlorene Stadt der Inka

Erst seit kurzem weiß man,
dass die sagenumwobene Inkastadt
Machu Picchu
von einem Deutschen entdeckt wurde.
Sabrina Janesch erzählt die unglaubliche Geschichte
dieses vergessenen Pioniers.
Doch wer war dieser Augusto Berns?










Sy Montgomery
Extrem schlau und unglaublich empfindsam:
Das erstaunliche Seelenleben der Kraken

Er ist der heimliche Star der Meere: der Oktopus. Mit acht Armen,
drei Herzen und etwa 300 Millionen Neuronen verfügt das Ausnahmetier
über körperliche Superkräfte, vor allem aber ist es schlau.
Kraken können lernen, tricksen, spielen, und wenn sie etwas nicht können, ist es:
Langeweile aushalten. Mit Witz, Sachkenntnis und Empathie erzählt Sy Montgomery
von ihren Begegnungen mit diesen außergewöhnlichen Tieren
und nimmt den Leser mit auf eine unvergessliche Reise.

"Fantastische Tiere. Fantastisches Buch." Donna Leon
"Wer dieses Buch gelesen hat, versteht die Seele der Ozeane." Peter Wohlleben


    
 

Entdecken Sie ein einmaliges Lebensgefühl!

Die Dänen sind das glücklichste Volk der Erde –
laut Weltglücksbericht der Vereinten Nationen.
Ihr Glücksrezept heißt „Hygge“.
Louisa Thomsen Brits erklärt in diesem kleinen,
kompakten Buch,
wie das den Dänen seit Jahrhunderten
gelingt und wie auch wir mit „Hygge“
ein wenig glücklicher werden.









     

Es ist eine reine Freude in diesem Buch zu lesen!



Penguin Bloom















           
       




Neues aus dem Antiquariat

Frank Teichmann: Der Mensch und sein Tempel, Chartres Schule und Kathedrale 

Die Kathedrale von Chartres ist Ausgangspunkt,
Urbild und Vollendung zugleich für
diese neue Stufe des Sakralbaus.



gebraucht, sehr guter Zustand
35,00 Euro







Frank Teichmann: Die Ägyptischen Mysterien,

Die Ägyptologen der Gegenwart beginnen mehr und mehr das "Esoterische Ägypten" zu entdecken.



Mängelexemplar, sehr guter Zustand
45,00€













CookiesAccept

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass die Homepage "buecher-stube.de" mit Cookies arbeitet.

Durch die Nutzung von "buecher-stube.de" erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. nähere Informationen

OK
2018  BücherStube  Impressum 
logotype
Impressum