Buchhandlung für Anthroposophie und ausgewählte Literatur

image1 image1 image1
Liebe Kundinnen und Kunden!

Es ist wieder soweit,

morgen, am Samstag den 17. November 2018

ist der Martinsmarkt

in der Waldorfschule Elmshorn

von 11 Uhr bis 17 Uhr

finden sich mich mit meinen wundervollen
Büchern, Kalender, Karten und Adventskalendern
im Mittelstufenflur.

Ich freue mich auf Ihr Kommen.

 Heute und Morgen hat der Laden geschlossen, am Dienstag ist wieder, wie immer,  für Sie geöffnet.

Ihre Marlies Christiane Röbke

BücherStube



Elmshorn liest

Donnerstag, 22. November 2018

Lesung in der BücherStube

Martina Wichmann und Kerstin Rocholl lesen aus dem Buch "Sturm und Stille".

Musikalisches Rahmenprogramm mit
Sebastian Müller (Klavier)

Veranstaltungsort:
BücherStube, Hainholz 40, 25337 Elmshorn
Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.
Telefonische Anmeldungen nehme ich (Telefon 0 41 21 / 57 85 09) gerne entgegen.



Buchcover

Mit dem Buch "Sturm der Stille"
wird die Geschichte einer Liebe
und einer besonderen Frau geschildert.






Aus dem Grätz Verlag sind die neuen Kalender für das Jahr 2019 eingetroffen!
   


HJORTH&ROSENFELDT
Die Opfer, die man bringt

Sebastian Bergmann, Kriminalpsychologe
er ist hochintelligent.
und steht vor seiner schwersten Entscheidung.
Aber wird er auch das Richtige tun?










Paolo Giordano
Den Himmel stürmen

Teresa stammt aus einer wohlsituierten Turiner Familie.
Bern, Tommaso und Nicola wachsen
auf einem Hof in Apulien auf.
Sie sind auf der Suche nach dem,
was wirklich zählt im Leben.
Bedingungslos, wild, voller Verlangen und voller Neugierde.
Bern wird Teresas erste große Liebe,
aber eines Tages verschwindet er spurlos.
Über 20 Jahre hinweg - von den Neunzigern bis heute - verfolgt

Paolo Giordano das Leben von vier Freunden,
die sich immer wieder finden und verlieren.





Daniel Speck
Piccola
Sicilia

Was, wenn deine Familie in Wahrheit eine andere ist?
Ein sonniger Herbsttag auf Sizilien. Schatztaucher
ziehen ein altes Flugzeug aus dem Meer.
Die deutsche Archäologin Nina findet auf der Passagierliste
ihren Großvater Moritz, der seit dem Zweiten Weltkrieg als
verschollen galt – das große Geheimnis ihrer Familie.
Seine Abwesenheit hat eine Wunde hinterlassen,
die über drei Generationen reicht. Überraschend
begegnet Nina auf Sizilien einer fremden
Frau, die behauptet, Moritz’ Tochter zu sein. Hatte er eine zweite Familie?





Carmen Korn
Zeitenwende

Mit „Zeitenwende“ findet die Jahrhundert-Trilogie ihren Abschluss.
Vier Frauen. Vier Familien. Ein Jahrhundert.
Henny Unger feiert einen runden Geburtstag,
siebzig Jahre ist sie geworden.
So alt wie das Jahrhundert.
Beim Gartenfest an ihrer Seite:
die Freundinnen Käthe, Lina und Ida – wie seit Jahrzehnten schon.





Dörte Hansen
Mittagsstunde

Dörte Hansen erzählt in ihrem neuen Roman mit großer Wärme
vom Verschwinden einer bäuerlichen Welt,von Verlust,
Abschied und von einem Neubeginn.










Brigitte Riebe
Die Schwestern vom Ku´damm
Zeiten des Aufbaus


Wirtschaftswunder,
Kaufrausch, Träume in Pastell -
drei Schwestern und ein Kaufhaus am Ku'damm.




















Pippa & Pelle Wichtelfeine Handarbeiten

"Jeder Mensch, ob klein oder groß,
der sich in ein von Hand genähtes
Kissen kuscheln kann,
ist geborgen, ist geliebt."
Daniela Drescher









Einen Mitbewohner wie Giesbert würde sich wohl jeder wünschen!
Ob es ein frecher Ziegenbock,
ein wild gewordener Bienenschwarm
oder ein griesgrämiges Exemplar
der Gattung der Staubigen Eckenwichte ist
– Giesbert bringt so schnell nichts aus der Ruhe.











Die Mäusewelt hat sich verändert,
kluge Mäuse studieren an Mäuseuniversitäten.
Wissbegierig verfolgen sie die Erfindungen der Menschen.
Dank einer alten vergilbten Tagebuchnotiz
seines Urahns erfährt der
junge Mäuserich Pete von einem Schatz,
der auf dem Meeresgrund verschollen sein soll.
Mit Hilfe seines Mäuseprofessors setzt er nun alles daran,
diesen Schatz zu bergen.
Die beiden erleben nicht nur ein fantastisches Abenteuer,
sondern machen dabei auch eine Entdeckung,
die die Menschheit für immer erleuchten wird.





Wo die See auf den Himmel trifft

Die fabelhaften Fan-Brüder nehmen uns
mit auf eine Reise an einen magischen Ort!

u1_ein-seltsames-schiff_srgbEin seltsames Schiff





Die Seidenstrassen von Peter Frankopan


Eine Weltgeschichte für Kinder und für die ganze Familie,
prächtig illustriert von Neil Packer.
Die Seidenstraßen sind weit mehr als nur alte Handelswege,
die den Osten mit dem Westen verbinden.
Hier nahm die Zivilisation der Menschheit ihren Anfang,
hier wurden die großen Religionen der Welt geboren und weitergetragen,
auf ihnen verbreiteten sich Waren, Sprachen,
Ideologien und Krankheiten, entlang ihrer Routen wurden
Großreiche errichtet und zerstört.




Hier sind wir

"Hallo und willkommen auf dem Planeten, den wir Erde nennen!"

Oliver Jeffers hat für seinen Sohn
ein grandioses Meisterwerk erschaffen,
das alles enthät, was ein Neuankömmling
auf dieser Welt wissen muss.







Federnlesen

Vom Glück, Vögel zu beobachten

Die Sehnsucht nach blauen Federn,
die Bewunderung für frostfeste Rotkehlchen,
das sinnliche Vergnügen,
aus einer Wolke von Zwitscherlauten einzelne Arten herauszuhören:
Ein Jahr begleiten wir die preisgekrönte Journalistin und Hobby-Ornithologin
Johanna Romberg dabei, wie sie die Welt unserer heimischen Vögel erkundet.



Unter dem Drachenbaum
Mondsee, 1944 – Leben und Lieben im Schatten
der großen Geschichte.
Der neue Roman von Arno Geiger











Elena Ferrante,
Die Geschichte des verlorenen Kindes -
Band 4 der Neapolitanischen Saga (Reife und Alter)


Bei allen Verwerfungen und Rivalitäten,
die ihre lange gemeinsame Geschichte prägen –
Lila und Elena halten einander die Treue,
und fast scheint das Glück eine späte Möglichkeit.
Aber beide haben sie übersehen,
dass ihre hartnäckigsten Verehrer im Lauf der Jahre
zu erbitterten Feinden geworden sind.

Meine geniale Freundin     Die Geschichte eines neuen Namens    Suhrkamp Hauptprogramm

  Meine geniale Freundin        Die Geschichte eines neuen Namens       Suhrkamp Hauptprogramm



Sturm und Stille

ein ergreifendes Frauenleben im 19. Jahrhundert:
die Liebesgeschichte von Theodor Storm und Doris Jensen,
seiner langjährigen Geliebten und späteren Ehefrau,
erzählt vom Storm-Biographen und Sprachzauberer Jochen Missfeldt.











Marcus  Braun
Der letzte Buddha

über zwei Erleuchtete:
einen echten und einen falschen.
Als 1995 der Dalai Lama in einem
sechsjährigen Jungen den elften Panchen Lama,
den zweithöchsten Würdenträger Tibets.
Chinas Regierung zog den Jungen aus dem Verkehr
und installierte an seiner Stelle den Sohn regimetreuer Kader.
Marcus Braun lässt den echten Heiligen
zwanzig Jahre später wieder auftauchen.......
Doch ist der echte auch der richtige?



Die verlorene Stadt der Inka

Erst seit kurzem weiß man,
dass die sagenumwobene Inkastadt
Machu Picchu
von einem Deutschen entdeckt wurde.
Sabrina Janesch erzählt die unglaubliche Geschichte
dieses vergessenen Pioniers.
Doch wer war dieser Augusto Berns?










Sy Montgomery
Extrem schlau und unglaublich empfindsam:
Das erstaunliche Seelenleben der Kraken

Er ist der heimliche Star der Meere: der Oktopus. Mit acht Armen,
drei Herzen und etwa 300 Millionen Neuronen verfügt das Ausnahmetier
über körperliche Superkräfte, vor allem aber ist es schlau.
Kraken können lernen, tricksen, spielen, und wenn sie etwas nicht können, ist es:
Langeweile aushalten. Mit Witz, Sachkenntnis und Empathie erzählt Sy Montgomery
von ihren Begegnungen mit diesen außergewöhnlichen Tieren
und nimmt den Leser mit auf eine unvergessliche Reise.

"Fantastische Tiere. Fantastisches Buch." Donna Leon
"Wer dieses Buch gelesen hat, versteht die Seele der Ozeane." Peter Wohlleben


    
 

Entdecken Sie ein einmaliges Lebensgefühl!

Die Dänen sind das glücklichste Volk der Erde –
laut Weltglücksbericht der Vereinten Nationen.
Ihr Glücksrezept heißt „Hygge“.
Louisa Thomsen Brits erklärt in diesem kleinen,
kompakten Buch,
wie das den Dänen seit Jahrhunderten
gelingt und wie auch wir mit „Hygge“
ein wenig glücklicher werden.









     

Es ist eine reine Freude in diesem Buch zu lesen!



Penguin Bloom















           
       




Neues aus dem Antiquariat

Frank Teichmann: Der Mensch und sein Tempel, Chartres Schule und Kathedrale 

Die Kathedrale von Chartres ist Ausgangspunkt,
Urbild und Vollendung zugleich für
diese neue Stufe des Sakralbaus.



gebraucht, sehr guter Zustand
35,00 Euro







Frank Teichmann: Die Ägyptischen Mysterien,

Die Ägyptologen der Gegenwart beginnen mehr und mehr das "Esoterische Ägypten" zu entdecken.



Mängelexemplar, sehr guter Zustand
45,00€













VM - Best Sales

VM - Featured products

CookiesAccept

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass die Homepage "buecher-stube.de" mit Cookies arbeitet.

Durch die Nutzung von "buecher-stube.de" erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. nähere Informationen

OK
2018  BücherStube  Impressum 
logotype
Impressum