Tel: 04121 - 578 509

Öffnungszeiten:

Di, Mi, Fr: 10 –12:00, 15 –18:00
Donnerstag: 10:00–16:00
Samstag: 13:00–16:00

Herzlich Willkommen

In meiner kleinen BücherStube in Elmshorn finden Sie eine gute Auswahl an Büchern, Kunstkarten, Ostheimer und Grimm´s Holzspielzeug

.

 

Ich bin am 20., 21. und 22. März in Leipzig auf der Buchmesse,

der Laden ist am 23. März wieder für Sie geöffnet.

 

bestellen Sie jetzt direkt Ihre Favoriten:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

in der BücherStube finden Sie eine große Auswahl an Kunst-Postkarten

           

Bald ist Ostern!

Eine schöne Auswahl an  Oster- und Frühlingsbücher finden Sie in der BücherStube.

         

        

 Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte Kirsten Boie

Nach dem großen Feuer findet Mama Reh am Rande des Waldes ein kleines graues Puscheliges: Blau-Auge, einen jungen Fuchs, der seine Familie verloren hat. Blau-Auge darf bei Mama Reh und ihren Kindern bleiben – und er gibt sich wirklich große Mühe, ein gutes Reh zu sein! Aber als zuerst die dumme kleine Maus verschwindet und kurz darauf das Rehkitz Vielpunkt, glauben alle Waldtiere, dass Blau-Auge dahintersteckt. Ein Fuchs bleibt eben immer ein Fuchs! Doch Blau-Auge zeigt den Tieren, dass er ein echter Freund ist, auf den man sich verlassen kann.

Ob Füchse oder Kinder – alle brauchen Freunde und Geborgenheit. Und Kirsten Boie erzählt uns davon.
Mit wunderbaren Illustrationen von Barbara Scholz.

 

 Paulas Reise Jana Steingässer

oder

Wie ein Huhn uns zu Klimaschützern machte.

Warum legt Emma (das Huhn) im Dezember ihr erstes Ei?

Die zwölfjährige Paula will zusammen mit ihrer Familie herausfinden, was tatsächlich dahintersteckt - und so begeben sie sich auf eine unglaubliche Reise, die sie auf den Spuren des Klimawandels durch die ganze Welt führt. Eine wahre geschichte voller atemberaubender Bilder - und eine Familie mittendrin.

 

Vom Glück mit den Hühnern zu leben Manuela von Perfall & Jessica Jungbauer

Hühnerfreunde und ihre Geschichten

  

Garden Girls Mauela von Perfall & Jessica Jungbauer

In Garden Girls zeigen 20 Schräbergärtnerinnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre besten Ideen für Garten und Laube, geben genial einfache Tipps und verraten neue Einmachrezepte von Apfeltarte bis Zwetschgenmus.

Der neue Pflanz- und Genussberater für alle, die einen kleinen Garten haben. Oder zumindest einen Balkon. Oder die noch von beidem träumen.

Callwey Verlag

 

 

Das kleine weiße Pferd Elisabeth Goudge

Nachts im Park sieht Maria es zum ersten Mal. das kleine weiße Pferd. Aber Schloss Moonacre birgt in seinen jahrhundertalten Mauern noch mehr seltsame Wesen und Geheimnisse. Sie alle scheinen Maria erwartet zu haben und ihr etwas mitteilen zu wollen......

Fr.Geistesleben 16 € ab 10 Jahre" Mein Lieblingsbuch war Das kleine weiße Pferd von Elisabeth Goudge." Joanne K. Rowling



Hanya Yanagihara Das Volk der Bäume

Autorin des Weltbestsellers „Ein wenig Leben“, führt den Leser in diesem brilliant geschriebenen Roman an die Abgründe des Menschlichen.
Der junge Arzt Norton Perina kehrt mit einer unfassbaren Entdeckung von der Insel Ivu’ivu zurück: Hat er wirklich ein Mittel gegen die Sterblichkeit gefunden? Eine uralte Schildkrötenart soll die Formel des ewigen Lebens bergen. So kometenhaft er damit zur Spitze der Wissenschaft aufsteigt, so rasant vollzieht sich die Kolonisierung und Zerstörung der Insel. Mit gnadenloser Verführungskraft zieht Hanya Yanagihara uns hinein in den Forscherrausch im Urwald und lässt uns auch dann nicht entkommen, als Perina dort eine weitere Entdeckung macht: seine fatale Liebe zu Kindern. Wie betrachten wir eine Lebensleistung, wenn sich das Genie als Monster entpuppt? Ein brillant geschriebener, gefährlicher Dschungel von einem Roman. Erschienen bei Hanser, Hardcover 25,00€

 

 Sybil Volks Die Glücksreisenden

Können Menschen ihr Glück machen? Oder fällt es ihnen zu wie die Sterne in diesem Kometensommer?

Das Himmelsereignis setzt eine Reise in Gang: Inge, ihre Kinder und Kindeskinder, Nachbarn, Postbote, Astronom und Vogelwartin – sie alle machen sich auf, ihr Glück zu suchen, zu finden und notfalls zu erfinden. Erschienen bei dtv 15,90€

 

 

  

Tana French Der dunkle Garten 

Identität, Erinnerung und Mord:

der neue große Roman der SPIEGEL-Bestseller-Autorin   

Erschienen bei Fischer Klappbroschur 16,99€    

              

 

Ursula Poznanski   Vanitas

Tödliche Blumengrüße:

„Vanitas – Schwarz wie Erde“ ist der Auftakt zur neuen Thriller-Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Ursula Poznanski.

Eine Wiener Blumenhändlerin mit dunkler Vergangenheit ermittelt gegen ein skrupelloses Verbrecher-Syndikat.

Erschienen bei Droemer Knaur Klappbroschur 14,99€

 

    

 Bücher zum Vorlesen aus dem Urachhaus Verlag

Paul Biegel Die Gärten von Dorr * Spielen und lachen mag die Prinzessin am liebsten mit dem Gärtnerjungen, doch ahnungsvoll nennt er sie Verlier-mich-nicht und sie ihn Komm-zurück. Denn die Hexe Sirdis, die auch auf dem Schloss wohnt, verhext den Gärtnerjungen in eine Blume. Sieben lange Jahre hindurch sucht Verlier-mich-nicht nach den Gärten von Dorr, wo aus dem Samenkorn dieser Blume wieder ihr Komm-zurück wachsen kann.

Paul Biegel Die Nachtlegende  * Er konnte noch nie Nein sagen, der Hauskobold in der alten Villa. Nicht, wenn Ratte und Kröte mit ihm Karten spielen wollten, und auch nicht, wenn eine klatschnasse Fee vor seiner Haustür steht und um Nachtquartier bittet.Dabei weiß er, dass das Feenvolk listig, tückisch und der Zauberkunst mächtig ist, und fürchtet sich schrecklich. Und doch sitzt die Fee nun in seiner Stube und erzählt, woher sie kommt. Herzergreifend und spannend erzählt sie, eine lange, lange Geschichte. 

 Daniela Drescher und Giesbert * Eines Tages taucht Giesbert im Garten auf – an einem Tag, an dem es wie aus Kübeln schüttet.Kurzerhand erklärt er eine alte Regentonne zu seinem neuen Zuhause und macht Bekanntschaft mit seinen neuen Nachbarn.


Die Glocke im See

Von dem Autoren "Denn die Birken wissen´s noch" der Roman, der viele Leser begeisterte.

LARS MYTTING
Die GLOCKE IM SEE

Die Geschichte einer Liebe zwischen Tradition und Aufbruch
Es ist ein melancholischer Roman, der im Winter 1880
in einem abgelegenen norwegischen Tal beginnt.
Astrid Hekne, die stolze Tochter einer Bauernfamilie,
die hier seit 400 Jahren ansässig ist,
verliebt sich in den neuen jungen Pastor Kai Schweigaard,
der die uralte Kirche nach Deutschland verkaufen will, um eine neue,
größere, moderne Kirche bauen zu lassen.


BÖRJLIND WUNDBRAND
IcnSchweden herrscht ein ungewöhnlich kalter Winter.
In Täby, vor den Toren Stockholms, macht sich eine Familie bereit, in die Skiferien zu fahren.
Als der Vater den Zündschlüssel umdreht, explodiert das Auto.
Polizistin Olivia Rönnig hat Zweifel an der Schuld des Tatverdächtigen.
Ex-Kommissar Tom Stilton lebt in Thailand, er ist auf der Suche nach
einem Mann, der sich am Fluss Kok im Goldene Dreieck befinden soll.
Ein absolut perfekter Schwedenkrimi, spannend bis zur letzten Seite.





Michelle Obama
BECOMEING
Meine Geschichte
Die kraftvolle und inspirierende Autobiografie der ehemaligen First Lady der USA
Michelle Obama ist eine der überzeugendsten und beeindruckendsten Frauen der Gegenwart.
Als erste afro-amerikanische First Lady der USA trug sie maßgeblich dazu bei,
das gastfreundlichste und offenste Weiße Haus zu schaffen, das es je gab.
Sie wurde zu einer energischen Fürsprecherin für die Rechte
von Frauen und Mädchen in der ganzen Welt,
setzte sich für einen dringend notwendigen gesellschaftlichen Wandel hin zu einem
gesünderen und aktiveren Leben ein und
stärkte außerdem ihrem Ehemann den Rücken,
während dieser die USA durch einige der schmerzlichsten Momente des Landes führte.
Ganz nebenbei zeigte sie uns noch ein paar lässige Dance-Moves,
glänzte beim "Carpool Karaoke" und schaffte es obendrein auch,
zwei bodenständige Töchter zu erziehen - mitten im gnadenlosen Blitzlichtgewitter der Medien.





JULIE CAPLIN
Das kleine Café in Kopenhagen


Eine zauberhafte, leicht und warmherzig
geschriebene Liebesgeschichte,
und den  Leser mit einem Lächeln im Gesicht zurücklässt.
Genau die richtige Lektüre für kalte Wintertage!








HJORTH&ROSENFELDT
Die Opfer, die man bringt

Sebastian Bergmann, Kriminalpsychologe
er ist hochintelligent.
und steht vor seiner schwersten Entscheidung.
Aber wird er auch das Richtige tun?











Paolo Giordano
Den Himmel stürmen

Teresa stammt aus einer wohlsituierten Turiner Familie.
Bern, Tommaso und Nicola wachsen
auf einem Hof in Apulien auf.
Sie sind auf der Suche nach dem,
was wirklich zählt im Leben.
Bedingungslos, wild, voller Verlangen und voller Neugierde.
Bern wird Teresas erste große Liebe,
aber eines Tages verschwindet er spurlos.
Über 20 Jahre hinweg - von den Neunzigern bis heute - verfolgt
Paolo Giordano das Leben von vier Freunden,
die sich immer wieder finden und verlieren.





Daniel Speck
Piccola Sicilia

Was, wenn deine Familie in Wahrheit eine andere ist?
Ein sonniger Herbsttag auf Sizilien. Schatztaucher
ziehen ein altes Flugzeug aus dem Meer.
Die deutsche Archäologin Nina findet auf der Passagierliste
ihren Großvater Moritz, der seit dem Zweiten Weltkrieg als
verschollen galt – das große Geheimnis ihrer Familie.
Seine Abwesenheit hat eine Wunde hinterlassen,
die über drei Generationen reicht. Überraschend
begegnet Nina auf Sizilien einer fremden
Frau, die behauptet, Moritz’ Tochter zu sein. Hatte er eine zweite Familie?




Carmen Korn
Zeitenwende

Mit „Zeitenwende“ findet die Jahrhundert-Trilogie ihren Abschluss.
Vier Frauen. Vier Familien. Ein Jahrhundert.
Henny Unger feiert einen runden Geburtstag,
siebzig Jahre ist sie geworden.
So alt wie das Jahrhundert.
Beim Gartenfest an ihrer Seite:
die Freundinnen Käthe, Lina und Ida – wie seit Jahrzehnten schon.







Dörte Hansen
Mittagsstunde

Dörte Hansen erzählt in ihrem neuen Roman mit großer Wärme
vom Verschwinden einer bäuerlichen Welt,von Verlust,
Abschied und von einem Neubeginn.












Brigitte Riebe
Die Schwestern vom Ku´damm
Zeiten des Aufbaus


Wirtschaftswunder,
Kaufrausch, Träume in Pastell -
drei Schwestern und ein Kaufhaus am Ku'damm.











Pippa & Pelle Wichtelfeine Handarbeiten

"Jeder Mensch, ob klein oder groß,
der sich in ein von Hand genähtes
Kissen kuscheln kann,
ist geborgen, ist geliebt."
Daniela Drescher











Giesbert hört das Gras wachsen
Einen Mitbewohner wie Giesbert würde sich wohl jeder wünschen!
Ob es ein frecher Ziegenbock,
ein wild gewordener Bienenschwarm
oder ein griesgrämiges Exemplar
der Gattung der Staubigen Eckenwichte ist
– Giesbert bringt so schnell nichts aus der Ruhe.










Edison

Die Mäusewelt hat sich verändert,
kluge Mäuse studieren an Mäuseuniversitäten.
Wissbegierig verfolgen sie die Erfindungen der Menschen.
Dank einer alten vergilbten Tagebuchnotiz
seines Urahns erfährt der
junge Mäuserich Pete von einem Schatz,
der auf dem Meeresgrund verschollen sein soll.
Mit Hilfe seines Mäuseprofessors setzt er nun alles daran,
diesen Schatz zu bergen.
Die beiden erleben nicht nur ein fantastisches Abenteuer,
sondern machen dabei auch eine Entdeckung,
die die Menschheit für immer erleuchten wird.




Wo die See auf den Himmel trifft

Die fabelhaften Fan-Brüder nehmen uns
mit auf eine Reise an einen magischen Ort!













Die Seidenstrassen von Peter Frankopan


Eine Weltgeschichte für Kinder und für die ganze Familie,
prächtig illustriert von Neil Packer.
Die Seidenstraßen sind weit mehr als nur alte Handelswege,
die den Osten mit dem Westen verbinden.
Hier nahm die Zivilisation der Menschheit ihren Anfang,
hier wurden die großen Religionen der Welt geboren und weitergetragen,
auf ihnen verbreiteten sich Waren, Sprachen,
Ideologien und Krankheiten, entlang ihrer Routen wurden
Großreiche errichtet und zerstört.







Hier sind wir

"Hallo und willkommen auf dem Planeten, den wir Erde nennen!"

Oliver Jeffers hat für seinen Sohn
ein grandioses Meisterwerk erschaffen,
das alles enthät, was ein Neuankömmling
auf dieser Welt wissen muss.







Federnlesen

Vom Glück, Vögel zu beobachten
Die Sehnsucht nach blauen Federn,
die Bewunderung für frostfeste Rotkehlchen,
das sinnliche Vergnügen,
aus einer Wolke von Zwitscherlauten einzelne Arten herauszuhören:
Ein Jahr begleiten wir die preisgekrönte Journalistin und Hobby-Ornithologin
Johanna Romberg dabei, wie sie die Welt unserer heimischen Vögel erkundet.









Unter dem Drachenbaum
Mondsee, 1944 – Leben und Lieben im Schatten
der großen Geschichte.
Der neue Roman von Arno Geiger













Elena Ferrante,
Die Geschichte des verlorenen Kindes -
Band 4 der Neapolitanischen Saga (Reife und Alter)


Bei allen Verwerfungen und Rivalitäten,
die ihre lange gemeinsame Geschichte prägen –
Lila und Elena halten einander die Treue,
und fast scheint das Glück eine späte Möglichkeit.
Aber beide haben sie übersehen,
dass ihre hartnäckigsten Verehrer im Lauf der Jahre
zu erbitterten Feinden geworden sind.









Meine geniale Freundin     Die Geschichte eines neuen Namens  

  Meine geniale Freundin       Die Geschichte eines neuen Namens    Suhrkamp Hauptprogramm
Suhrkamp Hauptprogramm



Sturm und Stille

ein ergreifendes Frauenleben im 19. Jahrhundert:
die Liebesgeschichte von Theodor Storm und Doris Jensen,
seiner langjährigen Geliebten und späteren Ehefrau,
erzählt vom Storm-Biographen und Sprachzauberer Jochen Missfeldt.











Marcus  Braun
Der letzte Buddha

über zwei Erleuchtete:
einen echten und einen falschen.
Als 1995 der Dalai Lama in einem
sechsjährigen Jungen den elften Panchen Lama,
den zweithöchsten Würdenträger Tibets.
Chinas Regierung zog den Jungen aus dem Verkehr
und installierte an seiner Stelle den Sohn regimetreuer Kader.
Marcus Braun lässt den echten Heiligen
zwanzig Jahre später wieder auftauchen.......
Doch ist der echte auch der richtige?



Die verlorene Stadt der Inka

Erst seit kurzem weiß man,
dass die sagenumwobene Inkastadt
Machu Picchu
von einem Deutschen entdeckt wurde.
Sabrina Janesch erzählt die unglaubliche Geschichte
dieses vergessenen Pioniers.
Doch wer war dieser Augusto Berns?












Sy Montgomery
Extrem schlau und unglaublich empfindsam:
Das erstaunliche Seelenleben der Kraken

Er ist der heimliche Star der Meere: der Oktopus. Mit acht Armen,
drei Herzen und etwa 300 Millionen Neuronen verfügt das Ausnahmetier
über körperliche Superkräfte, vor allem aber ist es schlau.
Kraken können lernen, tricksen, spielen, und wenn sie etwas nicht können, ist es:
Langeweile aushalten. Mit Witz, Sachkenntnis und Empathie erzählt Sy Montgomery
von ihren Begegnungen mit diesen außergewöhnlichen Tieren
und nimmt den Leser mit auf eine unvergessliche Reise.

"Fantastische Tiere. Fantastisches Buch." Donna Leon
"Wer dieses Buch gelesen hat, versteht die Seele der Ozeane." Peter Wohlleben


    
 






















Entdecken Sie ein einmaliges Lebensgefühl!

Die Dänen sind das glücklichste Volk der Erde –
laut Weltglücksbericht der Vereinten Nationen.
Ihr Glücksrezept heißt „Hygge“.
Louisa Thomsen Brits erklärt in diesem kleinen,
kompakten Buch,
wie das den Dänen seit Jahrhunderten
gelingt und wie auch wir mit „Hygge“
ein wenig glücklicher werden.









     

Es ist eine reine Freude in diesem Buch zu lesen!









Penguin Bloom










   






 
Neues aus dem Antiquariat










Frank Teichmann: Die Ägyptischen Mysterien,

Die Ägyptologen der Gegenwart beginnen mehr und mehr das "Esoterische Ägypten" zu entdecken.


Mängelexemplar, sehr guter Zustand
45,00€