Buchhandlung für Anthroposophie und ausgewählte Literatur

Oesterliches Spruchbuechlein

Von der Passion bis zur Auferstehung
Bruno Endlich

Preis:
Brutto-Verkaufspreis: 8,50 €
Beschreibung

Im Festeskreis des Jahres berührt das Osterfest ein

besonders tiefes Mysterium. Weihnachten, das Fest

der Geburt Jesu, wurde erst relativ spät so gefeiert,

wie wir es kennen. In der Frühzeit des Christentums,

in der Zeit der Verfolgung, der Märtyrer, der Katakomben,

empfi ngen die Menschen Kraft für ihren

Leidensweg durch die Vergegenwärtigung der Passion

des Christus. Der Opfertod des menschgewordenen

Gottessohnes und seine Auferstehung nach drei

Tagen erfüllte sie mit Lebenshoffnung auch für den

Durchgang durch die Todespforte. So wurde das

Osterfest von Beginn an als das zentrale Christ-Fest

erlebt. - Mit diesem Büchlein wird der Versuch

gemacht, Texte zur Besinnung und meditativen

Beschäftigung mit dem inneren Gehalt der Festeszeit

von der Passion bis zur Auferstehung vorzulegen. In

diesem Begleiten des Christusweges durch die österliche

Zeit kann gerade heute Kraft gefunden werden

für das Bestehen der vielfachen Prüfungen, denen

wir Menschen in der immer apokalyptischer sich

gestaltenden Gegenwart und Zukunft ausgesetzt sind

  • gebunden
  • 88 Seiten
  • Verlag: Verlag am Goetheanum

Kundenrezensionen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
2018  BücherStube  Impressum 
logotype
Impressum