Buchhandlung für Anthroposophie und ausgewählte Literatur

Die unglauliche Geschichte des Henry N. Brown

Anne Helene Bubenzer

Preis:
Brutto-Verkaufspreis: 20,00 €
Beschreibung Ein kleiner Bär mit einem großen Herzen läßt sein Leben Revue passieren. Und er zeigt uns: Liebe ist eine Sprache, in der ohne Worte alles gesagt werden kann.
Henry N. Brown wird am 16. Juli 1921 als Teddybär geboren. Er erblickt das Licht der Welt, als ihm das zweite Auge angenäht wird. So beginnt ein Leben, wie es turbulenter nicht sein kann. Eine Odyssee durch Europa: durch England, Frankreich und Deutschland, Norwegen, Italien und Ungarn. Durch das zwanzigste Jahrhundert, durch Krieg und Frieden, durch Höhen und Tiefen - gesehen durch die Augen und erlebt mit dem Herzen eines Teddybären.

416 Seiten
Thiele & Brandstätter Verlag; Auflage: 1 (15. September 2008)

Kundenrezensionen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
2018  BücherStube  Impressum 
logotype
Impressum